Donnerstag, 18. Juni 2015

Lisi Kupferlocke

war die erste Puppe, die von mir ein Lockenköpfchen mit eingehäkelter Mohairtresse bekommen hat. Wie ich das gemacht habe, das wird hier in meinem E-book erklärt. Mit ihren 30 cm ist sie die kleinste der Schnuckele Modellpuppen, die ich zur Anprobe der E-book Puppenkleidungssets in meinem kleinen Puppenatelier behalten habe. Aus vielen lieben und interessierten Rückmeldungen weiß ich, dass sie so einige Herzen erobert hat. Oh ja, ich habe sie auch sehr lieb. 


Aber zum Lieben gehört immer auch Loslassen (können). Bei Kindern gibt es diesen wunderschönen Spruch:


Wenn Kinder klein sind, dann gebt ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, dann schenkt ihnen Flügel!

Bei meinen beiden Kindern, die inzwischen schon (fast) Teenager sind, sehe ich, dass die Flügel auf wundersame Weise von ganz alleine wachsen. Und so wie die Wurzeln schon immer da waren, und nur gehegt und gepflegt werden wollen, sind die Flügel auch schon immer da gewesen. Wenn es keine Hindernisse gibt, dann können sie wachsen und sich entfalten. Eltern, Familie und Freunde können dieses Wachstum auf vielfältige Weise unterstützen. Bedingungslose Liebe sowie Zeit und Aufmerksamkeit, das sind dabei die eigentlichen, unbezahlbaren und damit wertvollsten Geschenke.  Manchmal denke ich, dass die Puppenkunst so Vieles mit dem Leben gemeinsam hat: Liebe, Träume, Geburt, Freude und Loslassen. Und ich bin so dankbar dafür, dass ich das alles bei meiner kreativen Arbeit immer wieder erleben und sozusagen "trainieren" darf :)


Ich bin mir sicher, dass die liebe Lisi Kupferlocke ganz viel Freude in ihr neues Zuhause bringen wird. Wer sie bei sich aufnehmen möchte, der findet Lisi mit ihrer roten Rosenhaarschleife und ihrer Originalkleidung (apfelgrüne Pünktchen Tunika, weißes Spitzenhöschen, rot-weiße Ringelsöckchen, braune Häkelballerinas) 


und ihrem rosa-weiß gestreiften Bikini 


morgen, am Freitag, den 19.06.2015 ab 12 Uhr MESZ  hier (Link!) in meinem DaWanda Shop Lisi hat ihr Zuhause gefunden - vielen herzlichen Dank!

Farbenfrohe Grüße,

Jennifer

Donnerstag, 4. Juni 2015

Mini Baby Jungs

hatte ich ja neulich angekündigt. Jetzt sind sie da und haben den Sommer mitgebracht. Ihre farbenfrohen Bio Nicki Strampelanzüge strahlen mit der Sonne um die Wette. Und ich strahle auch gerade bis über beide Ohren beim Anblick dieser kleinen Frechdachse:


Das Gestalten dieser Mini Babies verlangt besonders viel Fingerfertigkeit und Fingerspitzengefühl: Jedes Baby zeigt recht schnell seine kleine Puppenpersönlichkeit, die im Mini Format zum Ausdruck gebracht werden will.


Bubu ist ein verträumter Junge, total verschmust und bereits vergeben!


Pucky ist hingegen ziemlich temperamentvoll und sehr musikalisch. Er singt gerne, laut und übrigens wunderbar melodisch ;)


Lucky ist auch sehr aufgeweckt. Er liebt es, zu tanzen und dabei seine Rastazöpfe durchzuschütteln.


Juri ist eher ruhig, zufrieden mit sich und der Welt und sehr interessiert an allem. Er beobachtet viel und kann bereits zählen!

Wie alle Mini Baby Püppchen können auch die Jungs sitzen, krabbeln und stehen. Auf Grund ihrer Füllung aus reinem Kapok vertragen sie bei Bedarf problemlos ein Bad - aber bitte nur Handwäsche!  

Wer einen dieser Mini Baby Jungs (oder Trudy, das einzige noch hier wartende Mini Baby Mädchen) gerne adoptieren möchte, findet sie ab sofort hier. Die Mini Babies sind übrigens auch ein wunderschönes Geschenk zur Geburt. Sie kommen wie alle Pflanzenfaerberin Puppen mit einem Zertifikat und hübsch in Seidenpapier verpackt! 

Ab nächster Woche werden in meinem Atelier wieder große Puppen das Licht der Welt erblicken. Ich kann dann nur noch Bestellungen für Mini Babies zusammen mit großen Wunschpuppen entgegen nehmen! Bei Interesse bitte einfach bei mir melden - am einfachsten über das Kontaktformular rechts oder direkt an jennifer@pflanzenfaerberin.de.

So, nun stehen noch die letzten Vorbereitungen für das Kinderfest am kommenden Samstag  (11-16 Uhr) an, bei dem ich dieses Jahr mit einem Stand an der Grundschule Glienicke vertreten sein werde. Es gibt viele Mitmachaktionen für Kinder - bei mir dürfen natürlich Wunschpuppen (aus-) gemalt werden :) Vielleicht sehen wir uns ja? Das würde mich sehr freuen!

Farbenfrohe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende,

Jennifer