Dienstag, 13. März 2018

Zuwachs bei den Mini Waldfreunden

Letzten Herbst habe ich in diesem Blogpost die ersten Mini Puppen vorgestellt, die von unseren heimischen Waldtieren inspiriert sind:

Das Mini Rehkitz:


Das Mini Fuchs Mädchen:


Das Mini Eichhörnchen:


Das Mini Igelchen:


Und das Mini Braunbär Mädchen:


In diesem Blogpost gibt es diese 5 Waldtiere Püppchen auch von der Seite und von hinten zu sehen, denn z. B. das gepunktete Rückenfell der Rehkitze, die an den Spitzen etwas helleren "Stacheln" der herrlich kuscheligen Hülle zum "Ein-igeln" und die (dank eingenähtem Biegeplüsch) beweglichen Schwänzchen sind jeweils schon kleine aber wichtige Details... :)

In den letzten Tagen sind hier noch einige weitere Mini Waldfreunde aus dem Winterschlaf bzw. der Winterruhe erwacht:

Ein Mini Braunbär Junge:




Ein Mini Igelchen mit rosa Tuch:




Noch ein Mini Braunbär Mädchen:



Ein Mini Wolf Mädchen:




Hier im Hintergrund sieht man das unglaublich spannende, informative und mich wirklich sehr berührende Buch "Die Weisheit der Wölfe" von Elli H. Radinger. Was für unglaublich faszinierende und intelligente Wesen die Wölfe sind! Und wie erstaunlich, dass die Autorin zunächst den gleichen Beruf erlernt und ausgeübt hat wie ich... :) 

Nach dem weisen Mini Wolfsmädchen erschienen diese beiden putzigen Waldfreunde hier - Mini Waschbären:


Darf ich vorstellen? Dieser allererste Mini Waschbär bekam von seiner Puppenmama den Namen Kuno. Sie hat ihn sich von mir gewünscht, weil Waschbären ihre Lieblingstiere sind. Und sie hat mir sogar diesen "waschbär-grauen" Bio Baumwolle Nicki Stoff für ihn zugesandt. Herzlichen Dank auch nochmal an dieser Stelle dafür! Daraufhin musste ich "nur" noch das Strickgarn für die Mütze sowie den Bioland Schurwollefilz (für die Ohren und das Waschbär Schwänzchen) im passenden Grau Farbton mit natürlichen Zutaten einfärben... Das "nur" ist natürlich ironisch gemeint, denn die Chancen bei der Pflanzenfärberei einen ganz bestimmten Farbton zu erzielen stehen so ungefähr bei 1 : 100.000.  Es hat tatsächlich eine ganze Weile gedauert, bis ich mich da heran gewagt habe. Wie glückselig war ich, als der zweite Färbedurchgang mir tatsächlich diesen wunderbar passenden Grauton (der beim Garn in der Mitte und beim Bio Schurwollefilz rechts) bescherte:


Das obere Garn habe ich beim ersten Färbedurchgang erhalten. Es ist eindeutig zu dunkel. Und beim dritten Färbedurchgang habe ich einen Strang hellgraues Puppenmohair bekommen (ganz unten auf dem Foto). Mal sehen, ob sich eines Tages ein Verwendungszweck für diese beiden anderen Garne finden wird... 

Kommen wir zurück zu den Mini Waschbären - hier ist Nummer 2, der zu einer Mama reisen wird, die sich um verwaiste Tierkinder, insbesondere um Waschbär Babies kümmert und sie groß zieht:



Begleitet wird er von einem Mini Dachs Mädchen:



Wie schön, dass die Mini Waldfreunde Püppchen so viel Freude bereiten und sogar zu wohltuenden kreativen Projekten angeregt haben. So soll es sein! :)

Die nächsten Mini Waldtiere wird es erst wieder im Herbst geben. Zum 1. September und 6. Oktober 2018 werde ich jeweils 5 Stück anbieten. Bei Interesse an einem bestimmten Mini Waldfreunde Püppchen nehme ich gerne jetzt schon konkrete Vorbestellwünsche entgegen - bitte einfach am besten per E-mail senden an: Jennifer@Pflanzenfaerberin.de 

Mal sehen, ob dann auch ein Mini Luchs, ein Mini Siebenschläfer und eine Mini Eule wie hier bei dieser Foto Pinnwand dabei sein werden... Ahhh, ich freue mich schon sehr auf den nächsten Zuwachs bei den Mini Waldfreunden!

Vielen herzlichen Dank für euer Interesse und all die erfreulichen und sehr interessanten Rückmeldungen zu den heimischen Waldtieren! Habt alle einen wunderschönen Start in den Frühling!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jenny

Kommentare:

  1. ich kann mich nicht satt sehen!!! einfach fantastisch! Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvia!
      Das freut mich so sehr! Ich danke dir ganz herzlich für deinen wunderschönen Kommentar und deine lieben Grüße und wünsch´ dir noch eine tolle Woche!
      Alles Liebe,
      Jenny

      Löschen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: