Samstag, 3. März 2018

Mini Zwergenbabies

Heute möchte ich endlich einmal auch hier im Blog den jüngsten und kleinsten Nachwuchs von Familie Zwerg vorstellen. Die beiden haben wie schon berichtet im Januar das Licht der Puppenwelt erblickt. Die beiden Mini Zwergenbabies heißen Purzelchen (mit der rosa Mütze) und Schnurzelchen (mit der blauen Mütze):


Das Mini Zwergenbaby Mädchen Purzelchen war die Erste. Sie konnte es gar nicht erwarten ins Leben zu purzeln... Deshalb hat Mama Zwerg diesen Namen für sie ausgesucht. Sie ist sehr neugierig und will am liebsten die ganze Zeit herum getragen werden. Schnurzelchen hingegen hatte es gar nicht eilig. Er ist definitiv der Ruhigere von beiden und schnurzelt zumindest bisher noch fast den ganzen Tag und die ganze Nacht gemütlich vor sich hin. Nur zu den Essenszeiten ist er immer sofort hellwach. Vielleicht wisst ihr ja schon oder erinnert euch daran (z. B. weil ihr bereits die wunderbaren Bücher von Wil Huygen und Rien Poortvliet über das Zwergenvolk kennt - auf die ich übrigens gleich nochmal zu sprechen kommen werde...), dass Zwerge bis zu 400 Jahre alt werden. Neben ihrer sehr gesunden und naturverbundenen Lebensweise sind eine unerschütterliche innere Ruhe und viel Schlaf (von Sonnenaufgang bis zur Dämmerstunde, ja - Zwerge sind nachtaktiv!) das Geheimnis für das Erreichen dieses weisen Alters. Deshalb gibt es in der Zwergensprache fast 100 verschiedene Begriffe für das Wort "schlafen". So viele verschiedene Arten von Schlaf kennen die Zwerge. "Schnurzeln" könnte man mit "ruhig und zufrieden atmend lange und ausdauernd schlafen" übersetzen. Ja, jetzt wisst ihr wie Schnurzelchen zu seinem Namen kam. 

Da der hier schon seit mehreren Wochen anhaltende Frost dem Kamin ihres bei uns im Garten unter der Linde stehenden Zwergenhauses heftig zugesetzt hat, habe ich Familie Zwerg unser im letzten Jahr renoviertes Puppenhaus als Ersatzunterkunft angeboten. Die Mini Zwerge Luisa und Luis waren sofort hellauf begeistert. Wie ihr ja seit dem Weihnachtsblogpost wisst, kennen sich die beiden darin schon gut aus und haben besonders an dem Kinderzimmer oben im Dachgeschoss mit dem Doppelstockbett Gefallen gefunden. Und wie man hier sieht, fühlen sich Mama Zwerg und die Mini Zwergenbabies im Elternschlafzimmer sehr wohl:


Nur Papa Zwerg war anfangs nicht ganz so begeistert, weil er meistens alleine auf dem Sofa im Wohnzimmer schlafen musste. Armer Papa Zwerg... Aber inzwischen habe ich eine zweite Wiege besorgt, so dass die Mini Zwergenbabies nicht mehr im Bett der Eltern schlafen müssen. Meistens klappt das auch ganz gut mit dem Durchschlafen in ihren kleinen Wiegen:


Wenn ihr auch gerne so ein 6 bis 7 cm kleines Mini Zwergenbaby bei euch Zuhause aufnehmen möchtet, dann schaut gerne ab heute um 18 Uhr (CEWT, Ortszeit Berlin) hier in meinem eigenen Shop oder in meinem Etsy Shop vorbei. Dort werden insgesamt 10 Mini Zwergenbabies erhältlich sein. 


Alle habe ich aus Bio Baumwolle Puppentrikot und Bio Baumwolle Nicki genäht. Gefüllt sind sie mit Kapok, Bioland Schurwolle und natürlich gaaanz viel Liebe. Wie man oben bei der Collage sehen kann, haben sie bewegliche und positionierbare Arme. Sie haben wie alle meine Puppen ein Stupsnasen Profil und fühlen sich in so kleinen Puppenhaus Wiegen im Maßstab 1:10 sehr wohl. Ihre aus pflanzengefärbten Garnen handgestrickten Mützchen sind nicht festgenäht, sondern abnehmbar. Wie alle neugeborenen Zwergenbabies haben sie noch keine Haare, sondern ein wunderschönes Glatzköpfchen (sauber genäht, d. h. ohne sichtbare Fäden, mit einer kleinen "Fontanelle", s. letztes Foto der Collage).

Diese 5 Mini Zwergenbabies stelle ich in meinem eigenen Shop ein:


Und diese hier findet ihr zur angegebenen Zeit in meinem Etsy Shop. Ich wurde gebeten, einige Püppchen auch bei Etsy einzustellen. Die Preise sind dort in Dollar, und es fällt eine Gebühr an. Deshalb der kleine Preisunterschied im Vergleich zu meinem eigenen Shop. 


Und wer diese beiden wunderschönen und nach meinem Kenntnisstand leider nicht mehr im Verlagsbuchhandel erhältlichen wundervollen Bücher über das Zwergenvolk von Wil Huygen und Rien Poortvliet in der gebundenen und einwandfrei erhaltenen Ausgabe von Herbig haben möchte, der findet mein Doppelpack Angebot hier bei booklooker, denn ich habe beide doppelt:


Wer mich kennt, der weiß vielleicht schon, dass ich alle Dinge, die ich ganz besonders gerne mag, wenn möglich gleich doppelt haben möchte. Ein kleiner aber zumindest in aller Regel ganz harmloser Tick von mir... ;) In diesem Zusammenhang vielleicht erwähnenswert: Zwergenmütter bekommen immer Zwillinge! Ist das nicht erstaunlich und ganz wunderbar?

Farbenfrohe Grüße - auch von der Zwergenfamilie und ein schönes Wochenende!

Jennifer

Kommentare:

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: