Mittwoch, 7. Februar 2018

Und noch ein Baby Schmusekätzchen

hat hier bereits im Januar das Licht der Puppenwelt erblickt. Sie heißt Minouche (französischer weiblicher Vorname, Abkürzung: Minou, Bedeutung: Kätzchen)


Für diese gut 30 cm große Baby Puppe habe ich folgende Farbkombination ausgewählt: den Bio Baumwolle Puppentrikot im hellen Hautfarbton (rosig) und das hell kupferfarbene pflanzengefärbte Puppenmohair. Für den Mund wollte ich wie bei Baby Schmusekätzchen Amelie das Rosé nehmen. Und bei den Augen konnte ich mich nicht entscheiden: (Hell-) Blau oder Blaugrün oder Grün? 


Blaugrün schien mir ein guter Kompromiss zu sein. Aber Minouche belehrte mich eines Besseren, nämlich dass manche Puppen wirklich ihr ganz eigenes Köpfchen haben und erst dann so richtig glücklich wirken bzw. sind, wenn wir ihre Wünsche erfüllen. Minouche schaute mich mit ihren blaugrünen Augen irgendwie nicht so richtig zufrieden an - oder habe ich mir das nur eingebildet? Was meint ihr? Mir kam es vor, als würde sie zu mir sagen:


Als ich ihr diesen Wunsch erfüllt hatte, da blickte sie wirklich rundum glücklich in die Welt und mir war, als hörte ich sogar ein zufriedenes Schnurren... ;)


Eingekleidet wurde auch Minouche mit dem 5-teiligen Kleidungsset, das die meisten der 30 cm großen Baby Puppen Mädchen von mir bekommen. Dazu gehören: die mit Klettverschluss versehene Stoffwindel und Leggins (beides genau gleich wie bei Amelie), das ebenfalls hinten am oberen Rücken mit "unsichtbarem" Klettverschluss ausgestattete Sonntagskleidchen - diesmal in rosa - und die handgestrickten Babyschuhe - hier aus dem natürlich gefärbten blauen Baby Merino Garn:


Die kleine Sternenfängerin hatte sich noch gar nicht auf die Suche nach einem Zuhause gemacht, als ihre Puppenmama sie entdeckte und sofort in ihr Herz schloss. Minouche bekam von mir dann natürlich auch noch ein Katzenmützchen und ebenso wie Amelie ein Bio Baumwolle Mousseline Tuch in dem mit Natur Indigo gefärbten Blau dazu geschenkt. Und ihre Puppenmama bestellte aus meinem Puppenkleidungsangebot noch eine aus dem gleichen Garn wie das Mützchen handgestrickte Jacke mit Perlmuttknöpfen dazu - wie ihr sie auch schon bei Amelie gesehen habt. Jetzt ist Minouche komplett eingekleidet und bereit für die Abreise. Moment, nur noch ein weiteres kleines Erinnerungsfoto - dann kann es losgehen...


Gute Reise, liebe Minouche! Ich wünsche dir und deiner Puppenmama eine ganz wundervolle Zeit miteinander!

In den nächsten Tagen werde ich mich noch um ein paar weitere Strickarbeiten kümmern. Zudem will ich endlich mal wieder bei den Zwergen in unserem Garten vorbeischauen, die inzwischen tatsächlich den in diesem Post angekündigten Nachwuchs bekommen haben. Mehr dazu bald hier im Blog... :)

Habt auch noch eine schöne sonnige Woche! Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: