Montag, 27. Februar 2017

Feiert ihr Fasching

oder Karneval? Lenchen und ich wollten zum heutigen Rosenmontag mal wieder einen kleinen Gruß hier im Blog posten. Bei uns war im Februar richtig viel los - in Sachen Puppen (ein Puppentrio und viele Minis waren gefragt) und auch privat. Deshalb ist es hier im Blog etwas ruhig gewesen. Mein Mann und unsere beiden Jungs waren bzw. sind immer noch erkältet und Zuhause. Inzwischen hat es auch Lena etwas erwischt. Sie ist ausgerechnet heute am Rosenmontag total heiser. Wir hoffen, ihr seid alle gesund und munter und ruft heute laut für uns mit:


Lena hat sich von mir ein Faschingskostüm gewünscht - genau so "frech und wild und wunderbar" wie das Astrid Lindgren wohl in ihrem folgenden Zitat gemeint hat, sollte es sein:


Dieser DIN A 4 Druck von Gedankendenker hängt seit Anfang diesen Jahres übrigens fein gerahmt bei uns im Puppennähzimmer. 


Bei den Schuhen waren wir uns nicht gleich einig. Lenchen wollte keine Schuhe, die doppelt so groß wie ihre Füße sind, denn "in denen kann nur ein einziges Mädchen auf der Welt laufen ohne zu stolpern - und das bin nicht ich!". Und schwarz hat ihr auch nicht so recht gefallen - sie wollte sie eigentlich am allerliebsten in pink. Letzten Endes haben wir uns aber auf diese Schuhe hier geeinigt und sind beide glücklich und zufrieden, denn sie passen auch wunderbar zur pink-weiß geringelten Strumpfhose und dem geplanten blauen Strickkleid (ich habe es nicht vergessen!) Ein guter Kompromiss... ;)


Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Woche! So langsam kann man es ja gar nicht mehr erwarten, dass der Frühling endlich kommt und auch bleibt. Gut, wenn es mir gelingt, diese Woche gesund und bei Kräften zu bleiben, dann habe ich am kommenden Samstag eine Überraschung für euch. Ja klar, es ist schon wieder die Woche der Minis! :)

Danke für´s Daumendrücken, alles Liebe und hoffentlich bis bald,

Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: