Montag, 7. August 2017

Die neuen Wunsch Minis

...sind da! Darf ich vorstellen? Gewünscht war neben 4 Mini Wassernixen auch eine Mini Pua. Diese kleine Südsee Schönheit hat zum allerersten Mal Anfang Juni zusammen mit den ersten 4 Mini Wassernixen das Licht der Puppenwelt erblickt. Ihr Name ist hawaiianisch und bedeutet "Blume". Nun gab es noch einmal so ein tropisches Blümchen für ein kleines Mädchen, das ein großer Hawaii und Südsee Fan ist:


Und hier sind die 4 Mini Wassernixen, die ich nach den Wünschen ihrer Puppenmamas gestaltet habe. Sie alle tragen unter ihren Wassernixen Anzügen, die ganz einfach an- und ausgezogen werden können, genau so eine Badehose wie Mini Pua.


Mini Wassernixen lieben Wasserballett! Hier üben sie gerade für eine Figur und zeigen uns ihre Wunsch Wassernixen Anzüge:


Dieses Mal haben sie ein (wasser-) blumiges Innenfutter bekommen:


Wie immer stelle ich sie nun der Reihenfolge ihrer Entstehung nach vor. Den Anfang macht diese kleine Süßwasser Nixe mit ziegelroten Haaren, rosiger Haut und dunkel seegrünen Augen. Sie trägt eine Seerose in ihrem Haar und einen blau/rosa Mini Wassernixen Anzug. 



Anschließend war noch einmal eine Mini Pua gewünscht - dieses Mal aber mit einem blaugrünen Mini Wassernixen Anzug. Da Mini Pua das Meer liebt, gab es für sie wie für alle Salzwasser Nixen ein Seesternchen für die Haare.




Bei der dritten Mini Wassernixe hatte die Puppenmama nur einen einzigen Wunsch: Sie sollte aus dem hellen, rosigen Bio Puppentrikot genäht sein. Ansonsten hatte ich die freie Auswahl. Da ich weiß, dass die Puppenmama die Farbe grün sehr mag, habe ich mich für einen grünen Mini Wassernixen Anzug entschieden. Da sie bereits zwei Puppen mit ziegelroten Haaren und grünen Augen von mir adoptiert hat, habe ich für sie einmal eine andere, aber zum hellen Hautfarbton - wie ich finde - auch wunderbar passende Kombination ausgesucht. Voilà - eine Mini Wassernixe mit kupferfarbenen Haaren und blaugrünen Augen:



Und hier kommt das "Nesthäkchen", die jüngste und allererste Mini Wassernixe mit dunkel schokobrauner Haut und rosa Haaren. Sie bekam wie von ihrer Puppenmama gewünscht einen rosa Wassernixen Anzug und - ich war so frei - ein azurblaues Seesternchen für die Haare...




Den verborgenen Zauber sehen
How to see the magic behind our "real world" (please scroll down to read the english text):

Da ich immer wieder - vor allem von (meinen) Kindern - gefragt wurde und werde, ob es denn Wassernixen, Elfen, Zwerge und Zauberdrachen wirklich gibt, und ob bzw. wo man sie denn "in echt" sehen kann, möchte ich zum Schluss hier und heute mal etwas dazu schreiben. Meinen Kindern habe ich immer Folgendes geantwortet: Wenn wir etwas nicht sehen können, dann bedeutet das nicht, dass es das nicht gibt. Hier habe ich ein kleines Beispiel: Schaut mal - hier habe ich ein Bild von Wasser, das in der Sonne glitzert. So etwas habt ihr bestimmt schon mal gesehen, wenn ihr am Meer oder an einem See entlang gelaufen seid. 


Jetzt frage ich euch: Ist da auch eine Wassernixe? Wenn ihr nur den Ausschnitt betrachtet, dann werdet ihr die Frage verneinen. Aber wenn ihr hinter den Ausschnitt blickt und das Dahinterliegende entfaltet, dann seht ihr das, was vorher nicht sichtbar war: Eine Wassernixe!


Es ist genau so, wie es uns schon der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry gesagt hat: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." 

Wenn wir mit dem Herzen sehen, dann entfaltet sich der Zauber, der hinter Allem verborgen ist.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen zauberhaften Start in die neue Woche!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer

English text: How to see the magic behind our "real world" 

Since I have often been asked - especially by (my) children - whether mermaids, fairies, gnomes, dragons and other magical beings really exist, and if they do how and where you will be able to see them, I finally wanted to write something about that really important question. This is what I always anwered to my children: If we can not see something, it does not mean that it does not exist. 

And I showed them a little example (see the last 2 pictures above): Look - here I have got a picture of water glittering in the sun. You've probably seen something like this once you've walked along the sea or along a lake. Now I ask you: Is there also a water mermaid? 

If you only look at the small square, then you will negate the question. But if you look behind the cutout and unfold what is hidden behind, you will see what was not visible before: A mermaid! It is just as the Little Prince of Antoine de Saint-Exupéry told us: "It is only with the heart that one can see rightly. What is essential is invisible to the eye." So, when we see with our heart, we unfold the hidden magic and the little wonders behind everything.

Have a wonderful start of this new week!

Jennifer




Donnerstag, 3. August 2017

Eine Geburtstagsüberraschung

...ist hier noch am Anfang meiner kleinen zweiwöchigen Sommerpause entstanden. Ja, ich habe recht kurzfristig noch einen kleinen Geburtstags Puppenwunsch angenommen und diesem gut 30 cm großen Baby Mädchen an meinen ersten Urlaubstagen geholfen, das Licht der Puppenwelt zu erblicken:


Wie alle meine 30 cm großen Babypuppen (Infos zur Ausstattung und eine Preisübersicht finden sich hier auf meiner Puppen Webseite - bitte den Link anklicken!) hat auch Finnilinchen ein Herz aus natürlich gefärbtem Bio Schurwollefilz


und kann selbständig sitzen.


Die Puppenmama hat sich hell (schweden-) blonde pflanzengefärbte Haare mit 2 kleinen geflochtenen Zöpfchen und blaue Augen für ihre Babypuppe gewünscht:


Zeitlich hat alles ganz wunderbar gepasst, denn auch die Kleidungswünsche der jungen Puppenmama waren sehr konkret: Die kleine Babypuppe sollte eine Stoffwindel bekommen,


darüber beige-grau/weiß gestreifte Leggins,


handgestrickte Babyschühchen, ein bauschiges Tütü,


ein rosa Kleidchen und - ganz wichtig - so ein Baby Hasenmützchen mit den dank der Füllung aus Biegeplüsch nach Belieben formbaren Ohren aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz, das der jungen Puppenmama ganz besonders gut gefällt.


Für die kälteren Tage gab es - wie oben auf dem Foto für die Puppengalerie auf meiner Webseite (beim Anklicken des Links öffnet sich diese in einem neuen Fenster) zu sehen ist - noch ein passendes Strickjäckchen dazu.

Mir hat das "Erwecken" und Einkleiden von Finnilinchen sehr viel Freude gemacht, und ich bedanke mich bei der jungen Puppenmama und ihrer Mama noch einmal ganz herzlich für das entgegen gebrachte Vertrauen.

Nun bin ich wieder aus meiner kleinen Sommerpause zurück, mein Shop (hier öffnet sich die Tür  mit einem Klick!) hat auch wieder geöffnet, und ich biete noch den ganzen Monat August einen Versandkosten Rabatt von 4,90 Euro an, d. h. innerhalb Deutschlands entfällt die Versandpauschale und bei Bestellungen aus dem Ausland verringert sie sich entsprechend. Dazu bitte einfach bei der Bestellung im Feld "Guscheincode" Folgendes eingeben: 

HITZEFREI

Wer also noch pflanzengefärbte Puppenhaargarne für eine Sommerferien Puppe oder natürlich gefärbtes Garn für sein Sommerurlaub Strick- oder Häkelprojekt braucht - jetzt wäre die beste Gelegenheit! :)

Und wer zu Wochenbeginn zufällig in mein kreatives Tagebuch bei facebook oder Instagram geschaut hat, der hat bereits Bekanntschaft mit dieser freundlichen, 17 cm großen Puppenhaus Mama hier machen können, die so fleißig meinen Nähtisch im Puppenatelier fegt und mir auch beim Nähen behilflich sein kann... ;) Hat sie nicht eine wunderschöne Nähmaschine? 


Sie ist meine allererste selbst gestaltete Puppenhaus Figur im Maßstab 1:10 und mein "Mini Me", also mein "kleines Ich" mit hell kupferfarbenen Haaren, die fast immer zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden sind (weil sie sonst zu sehr im Gesicht kitzeln), grünen Augen und dank Biegeplüsch "richtigen Händen", die greifen können... Da ich mit meinem "kleinen Architekten", unserem jüngeren Sohn diesen Monat endlich einmal unser altes Puppenhaus renovieren möchte, war es an der Zeit, mich nun auch einmal an Puppenhaus Figuren zum Einkleiden "heran zu wagen". Die in den letzten beiden Jahren gesammelten Erfahrungen mit meinen Mini Baby Puppen (hier sieht man sie ganz unten in der Puppengalerie) haben mir dabei sehr geholfen. Nun hoffe ich, dass ich dieser lieben Puppenhaus Mama diesen Monat auch noch eine kleine Familie schenken kann...

Und dann wartet hier noch ein ganz liebes 40 cm großes Kerlchen auf seine Kleidung. Wer das ist und was es mit ihm auf sich hat, das ist noch ein kleines Geheimnis... Aber ich kann ich schon mal verraten, dass ich für ihn zum allerersten Mal Tracht Puppenkleidung nähen werde. Die "Herzerl" Boxershorts hat er ja immerhin schon mal... Ah, ich freu mich auf ihn und sein Schwesterlein... uuups... da hab´ ich mich doch glatt schon verplappert...



Deshalb schließe ich den kleinen Ausblick auf die kommenden "ruhigen" Augustwochen hier mal lieber ab. Nur soviel noch: Ein paar Tage werden meine Familie und ich auch noch unterwegs und zu Besuch bei Familie und Freunden sein. Deshalb kann ich für diesen Monat leider keine Wunschpuppen Bestellungen mehr entgegen nehmen. Vielen Dank für das Verständnis, ihr Lieben!

Farbenfrohe Grüße, einen wunderschönen kreativen Sommermonat August und bis bald,

Jennifer

Donnerstag, 13. Juli 2017

Elfenglück hoch zwei

...oder hoch drei bzw. sogar hoch vier ist hier in den letzten Wochen nach und nach entstanden. Wer ab und zu mal in meinem kreativen Tagebuch bei facebook oder Instagram mitliest, dem werden einige dieser Bilder vom Entstehungsprozess bekannt vorkommen. Auslöser dieses Elfenglücks war eine Wunschpuppenbestellung, die sich nach und nach (wie man sich das ja vom Glück immer wünscht) vergrößerte. Aus der von mir anfangs eingeplanten einen 40 cm großen Elfenpuppe wurden Zwillinge, und es kamen dann noch zwei Mini Elfen Zwillinge für die beiden hinzu. Jaaa, auch Elfen lieben Mini Elfchen! 


Aber fangen wir ganz von vorne an - bei den wilden Glockenblumen aus unserem Garten, dem in meinem Lieblingsladen hier bei uns in der Nähe gefundenen japanischen Mini Punkte Stoff (beidseitig gepunktet - ist das nicht klasse?), den Elfenherzen aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz und den zunächst von mir geplanten Elfenohren, aus denen dann aber auf Wunsch der Puppenmamas doch ganz normale kleine runde Ohren wurden:


Die Elfenhaare sollten aus Lockenmohair sein und sie wurden von mir ganz frisch natürlich gefärbt - mit einem Sud aus Birkenblättern, den ich mit ein paar frisch gepflückten Lindenblüten verfeinert habe. Hmmm, was für ein betörender Duft - und wie außergewöhnlich weich und flauschig die Lindenblüten das Mohair machen! Da ich stets etwas mehr färbe, habe ich einige Garne dieser einmaligen Färbung hier im Shop eingestellt. Ein paar Stränge sind noch vorrätig!


Bei dieser Collage sieht man die drei Nuancen dieser kühlen Blondtöne an einer der großen Elfenpuppen - und unten rechts zum Vergleich das warme, mit Zwiebelschalen gefärbte Goldblond:


Die Puppenmamas haben sich für die mittlere Nuance (oben rechts) entschieden. Und so habe ich nach der hier einmal in diesem Blogpost beschriebenen Technik zwei Elfen Lockenköpfchen frisiert. Als sie fertig waren, gab es erst einmal einen Nasenkuss, denn so begrüßen sich Elfen:


Und was ziehen Elfen gerne an? Natürlich gab es erst einmal feine Elfen Unterwäsche...


dazu ein Tütü und Elfensandalen, die ich gleich noch etwas genauer zeigen werde.


Erinnert ihr euch noch an die DIY Reihe "Alles für den Puppensommer" vom letzten Jahr? Damals habe ich hier in diesem Blogpost gezeigt, wie man Puppensandalen mit einer Korksohle ganz einfach mit kleinen Resten Wollfilz gestalten kann. Für die Elfensandalen gab es statt Riemchen mit Druckknopf Verschluss lange Bindebänder zum Hochschnüren:


Und  hier sieht man das Glockenblumen Elfenkleid einmal komplett:


Wer hängt denn da am Rockzipfel? Na, das ist eine der beiden Mini Elfchen. Die Kleinen sind sehr anhänglich und möchten am liebsten ständig getragen werden - obwohl sie selbst fliegen können. Ich habe es ihnen gezeigt und mit ihnen geübt - im Regen und deshalb immer dicht um den Stamm einer unserer Linden herum. Es war nicht gerade das optimale Flugwetter, aber wer im Regen fliegen kann, der kann das bei Sonnenschein erst recht und noch besser!


Für alle Fälle gab es auf Wunsch der Puppenmamas gestern noch kleine Taschen (aus reinem Leinen) für die Mini Elfchen. Da es immer noch in Strömen regnete, haben wir uns alle für unseren heutigen ersten gemeinsamen Spaziergang eine Regenpause und Sonnenschein gewünscht.


Und was soll ich sagen? Überglücklich sind wir heute morgen ohne gegen die Fensterscheiben klopfende Regentropfen aufgewacht, und sind gleich nach dem Frühstück hinaus in den nassen Garten:


Und siehe da - auf einmal kam die Sonne hervor und begrüßte uns - ein Glücksmoment in diesem ziemlich regenreichen Sommer:


Das Leben ist magisch, schön und voller wunderbarer Glücksmomente! Und noch etwas, was man leicht vergisst, wenn man den Blick zu sehr auf die Schlagzeilen und Bilder der Nachrichten richtet: die allermeisten Menschen da draußen haben ein gutes Herz, sind freundlich und hilfsbereit, wenn man ihnen genau so begegnet. Das ist zumindest meine Erfahrung...

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine tolle Sommerzeit und verabschiede mich in eine kleine Sommerpause (vom 15. bis 30. Juli), in der mein Shop geschlossen ist und auch keine Beratung und kein Versand möglich sein werden.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den beiden Elfenpuppenmamas und ihren vier Elfenkindern und wünsche ihnen und euch allen viele, ganz viele solcher wunderbarer Glücksmomente!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer

Montag, 3. Juli 2017

Die ersten 5 Wunsch Minis

...sind diese Mini Zauberdrachen hier, die ich jetzt mal in aller Ruhe und schön nacheinander vorstellen werde. Anfang Juni hatte ich ja in diesem Blogpost (für mehr Infos bitte hier klicken!) 6 x 5 Minis nach Wunsch angeboten. Die Plätze sind inzwischen alle ausgebucht. Und ich werde dieses Jahr voraussichtlich nur diese 30 Mini Puppen gestalten können. Aber falls ein Platz wieder frei werden sollte, werde ich dies ganz sicher mitteilen! Daneben gibt es für alle, die bereits eine große Puppe von mir haben (also ab 30 cm) die Möglichkeit, jederzeit eine Mini Puppe nach Wunsch für diese große Puppe zu bestellen! Gut, kommen wir zurück zu den ersten 5 Mini Zauberdrachen, die ich ganz nach den Wünschen ihrer Besteller gestaltet habe:

Den Anfang machte dieser allererste Mini Zauberdrache in blau, mit roten Zacken und... Flügeln! Sein Element ist unübersehbar die Luft. Er liebt es, seine hübschen Drachenflügel auszubreiten und mit dem Wind davon zu segeln. Aber keine Sorge: Mini Zauberdrachen sind sehr treu und anhänglich, das heißt sie kommen selbstverständlich immer wieder zurück!



Dann waren zwei Mini Zauberdrachen ganz ohne Vorgaben bestellt, d. h. ich durfte sie völlig frei gestalten. Ihre Mama meinte, dass sie egal mit welcher Farbzusammenstellung ganz bestimmt wundervoll werden würden... Hui - was für ein großes Kompliment und Vertrauen! Nachdem ich neulich voller Erstaunen festgestellt habe, dass mein allererster Mini Zauberdrache bei Pinterest (bitte hier klicken!) inzwischen 530 Mal gemerkt wurde (wow! Wie und wann ist denn das passiert?) dachte ich, dass ich mal "back to the roots" gehe und noch einmal genau so einen Mini Zauberdrachen gestalte. Aber bei mir sind genaue Kopien ein Ding der Unmöglichkeit. Jedes Püppchen hat immer seinen ganz eigenen Charakter, selbst wenn das Modell und die gewählte Farbkombination übereinstimmen. Und dieser kleine Kerl hier ist offensichtlich ein Naschdrache:


Und da er sich eine kleine Schwester gewünscht hat und hier Wünsche gerne erfüllt werden, tanzte alsbald diese junge Drachendame an seiner Seite:



Als nächstes gab es wieder ganz genaue Vorgaben, denn der nun folgende Mini Zauberdrache sollte einem geliebten Menschen ähnlich sehen (von dem ich aber zunächst kein Foto hatte!). Es gab eine neue Farbkombination, nämlich grün-orange und eine neue Wunschfrisur: Ein "Iro" in einem hellen Kupfer Haarfarbton:


Zum Glück habe ich auf den kleinen Rebell gehört und den Langhaar "Iro" nicht gekürzt, denn seine Mama war auf den ersten Blick total verliebt! Und es stellte sich heraus, dass der Kleine ganz genau so aussehen sollte, denn er sieht seinem großen Vorbild (von dem ich dann auch ein Foto gesehen habe) wirklich sehr ähnlich... :)


Das Nesthäkchen, das auch tatsächlich noch eine Weile hier bei mir im Mini Zauberdrachen Nest bleiben darf bis alle seine Wunsch Geschwister abreisebereit sind, ist noch einmal ein grün-roter Zauberdrache. Hier sieht man ihn aber einmal mit braunen Haaren und einem schelmischen Lächeln, das nicht beabsichtigt war - manchmal ergibt es sich einfach so... :)



Ich werde gleich die ersten Wunsch Mini Zauberdrachen auf die Reise schicken und wünsche euch auch einen wunderschönen Start in die neue Woche!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer

Mittwoch, 14. Juni 2017

4 ganz besondere Minis

für 4 ganz besondere Schwestern sind hier im Laufe der letzten Woche nach und nach entstanden. Als mich ihre Mama im März fragte, ob ich für ihre 4 Töchter eine Mini Schildkröte, Marienkäfer, Krake und Elefant Puppe gestalten könnte, da habe ich ehrlich gesagt erst einmal geschluckt. O.K., also Mini Marienkäferchen Puppen hatte ich ja bereits als Glücksbringer gestaltet. Eine Mini Schildkröte: Das schien mir - da unsere Jungs absolute Schildkröten Fans sind und ich ihnen auch schon welche aus pflanzengefärbtem Wollfilz genäht habe - auch gut machbar. Aber eine Mini Krake und ein Mini Elefant? Die Schnittdesignerin in mir brachte bereits meine Gehirnzellen zum Qualmen als ich hörte, dass ich mir mit diesen 4 ganz besonderen Mini Puppen auch all die dafür notwendige Zeit nehmen könne, da es überhaupt nicht eilen würde. Es sollten Puppen für die Ewigkeit sein, je eine ganz besondere Puppe für je eine ihrer 4 ganz besonderen Töchter. Und dann erzählte mir die Mutter dieser 4 Mädchen, wie und warum sie jeder Tochter schon als Baby in ihrem Bauch ein Tier zugewiesen hat. Und wie sich die Eigenschaften dieser Tiere nicht nur während der Zeit der Schwangerschaft, sondern auch bei der Geburt und in den Charakteren ihrer 4 wundervollen Töchter zeigten. Und als sie mir dann mitteilte, dass sie von meinen Puppen ganz begeistert sei und denkt, dass ich das umsetzen kann und sie volles Vertrauen hat, da habe ich diese 4 ganz besonderen Mini Puppen auch schon vor meinem inneren Auge gesehen:


1.) Die Mini Schildkröte 

Meine allererste Mini Schildkröte - natürlich mit einem ganz leichten "Rucksack" aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz. Sie liebt es ruhig und gemütlich. Und in der Ruhe liegt ja bekanntlich die Kraft!



2.) Der Mini Marienkäfer


Der Mini Marienkäfer - ein Glücksbringer mit Flügeln aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz und Fühlern aus naturschwarzem Baby Alpaca Garn. Genau wie das Glück taucht er oft ganz unverhofft auf. Und dann heißt es, man solle ganz still sein (um ihn und es nicht zu erschrecken) und einfach genießen... :)



3.) Die Mini Krake

Die Mini Krake mit ihren 8 Armen aus Bio Baumwolle Nicki und pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz fühlt gerne erst einmal vor. Und ist es nicht erstaunlich, dass sie mit ihren Armen gleichzeitig verschiedene Sachen machen kann? Oh wie gerne hätte ich Arme wie eine Mini Krake! :)



4.) Mini Elefant

Der Mini Elefant mit seinem Rüsselchen und den an einem ausziehbaren Mützchen angenähten Ohren aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz ist klein aber oho! Wie alle Elefanten ist er sehr stark, hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis und - wie alle seine Schwestern auch - ein großes Herz! 



Törööö! ;)

Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diese 4 auch für mich ganz besonderen Mini Puppen zu gestalten. Und ganz besonders freut es mich, dass sich alle 4 Schwestern in ihnen wieder erkennen und voller Ehrfurcht und Vorfreude immer wieder die Fotos angeschaut und mir so liebe Rückmeldungen gegeben haben. Heute oder spätestens morgen sollten diese 4 ganz besonderen Minis in ihrem Zuhause ankommen. Dann bekommen sie alle zusammen - wie ich gehört habe - ein hübsches und gemütliches Plätzchen in einem 3 D Rahmen. Und wenn sie erwachsen sind - so haben es die 4 Schwestern ausgemacht - dann dürfen ihre Mini Puppen sie in ihr neues Zuhause begleiten. Ich finde, das hört sich ganz wunderbar an und wünsche dem fröhlichen Mini Quartett und ihrer Familie alles erdenklich Liebe und Gute!

Wer auch gerne eine Mini Puppe von mir nach seinen Wünschen gestaltet bekommen möchte, der findet hier in diesem Blogpost (bitte den Link anklicken!) mein aktuelles Angebot für Wunsch Minis. Es sind noch einige wenige Termine frei. Bei Fragen bitte einfach jederzeit gerne melden - am einfachsten per Nachricht an: jennifer@pflanzenfaerberin.de.

Mit herzlichem Dank und farbenfrohen Grüßen,

Jennifer