Mittwoch, 14. Juni 2017

4 ganz besondere Minis

für 4 ganz besondere Schwestern sind hier im Laufe der letzten Woche nach und nach entstanden. Als mich ihre Mama im März fragte, ob ich für ihre 4 Töchter eine Mini Schildkröte, Marienkäfer, Krake und Elefant Puppe gestalten könnte, da habe ich ehrlich gesagt erst einmal geschluckt. O.K., also Mini Marienkäferchen Puppen hatte ich ja bereits als Glücksbringer gestaltet. Eine Mini Schildkröte: Das schien mir - da unsere Jungs absolute Schildkröten Fans sind und ich ihnen auch schon welche aus pflanzengefärbtem Wollfilz genäht habe - auch gut machbar. Aber eine Mini Krake und ein Mini Elefant? Die Schnittdesignerin in mir brachte bereits meine Gehirnzellen zum Qualmen als ich hörte, dass ich mir mit diesen 4 ganz besonderen Mini Puppen auch all die dafür notwendige Zeit nehmen könne, da es überhaupt nicht eilen würde. Es sollten Puppen für die Ewigkeit sein, je eine ganz besondere Puppe für je eine ihrer 4 ganz besonderen Töchter. Und dann erzählte mir die Mutter dieser 4 Mädchen, wie und warum sie jeder Tochter schon als Baby in ihrem Bauch ein Tier zugewiesen hat. Und wie sich die Eigenschaften dieser Tiere nicht nur während der Zeit der Schwangerschaft, sondern auch bei der Geburt und in den Charakteren ihrer 4 wundervollen Töchter zeigten. Und als sie mir dann mitteilte, dass sie von meinen Puppen ganz begeistert sei und denkt, dass ich das umsetzen kann und sie volles Vertrauen hat, da habe ich diese 4 ganz besonderen Mini Puppen auch schon vor meinem inneren Auge gesehen:


1.) Die Mini Schildkröte 

Meine allererste Mini Schildkröte - natürlich mit einem ganz leichten "Rucksack" aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz. Sie liebt es ruhig und gemütlich. Und in der Ruhe liegt ja bekanntlich die Kraft!



2.) Der Mini Marienkäfer


Der Mini Marienkäfer - ein Glücksbringer mit Flügeln aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz und Fühlern aus naturschwarzem Baby Alpaca Garn. Genau wie das Glück taucht er oft ganz unverhofft auf. Und dann heißt es, man solle ganz still sein (um ihn und es nicht zu erschrecken) und einfach genießen... :)



3.) Die Mini Krake

Die Mini Krake mit ihren 8 Armen aus Bio Baumwolle Nicki und pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz fühlt gerne erst einmal vor. Und ist es nicht erstaunlich, dass sie mit ihren Armen gleichzeitig verschiedene Sachen machen kann? Oh wie gerne hätte ich Arme wie eine Mini Krake! :)



4.) Mini Elefant

Der Mini Elefant mit seinem Rüsselchen und den an einem ausziehbaren Mützchen angenähten Ohren aus pflanzengefärbtem Bio Schurwollefilz ist klein aber oho! Wie alle Elefanten ist er sehr stark, hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis und - wie alle seine Schwestern auch - ein großes Herz! 



Törööö! ;)

Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diese 4 auch für mich ganz besonderen Mini Puppen zu gestalten. Und ganz besonders freut es mich, dass sich alle 4 Schwestern in ihnen wieder erkennen und voller Ehrfurcht und Vorfreude immer wieder die Fotos angeschaut und mir so liebe Rückmeldungen gegeben haben. Heute oder spätestens morgen sollten diese 4 ganz besonderen Minis in ihrem Zuhause ankommen. Dann bekommen sie alle zusammen - wie ich gehört habe - ein hübsches und gemütliches Plätzchen in einem 3 D Rahmen. Und wenn sie erwachsen sind - so haben es die 4 Schwestern ausgemacht - dann dürfen ihre Mini Puppen sie in ihr neues Zuhause begleiten. Ich finde, das hört sich ganz wunderbar an und wünsche dem fröhlichen Mini Quartett und ihrer Familie alles erdenklich Liebe und Gute!

Wer auch gerne eine Mini Puppe von mir nach seinen Wünschen gestaltet bekommen möchte, der findet hier in diesem Blogpost (bitte den Link anklicken!) mein aktuelles Angebot für Wunsch Minis. Es sind noch einige wenige Termine frei. Bei Fragen bitte einfach jederzeit gerne melden - am einfachsten per Nachricht an: jennifer@pflanzenfaerberin.de.

Mit herzlichem Dank und farbenfrohen Grüßen,

Jennifer

Mittwoch, 7. Juni 2017

Wunsch/ custom Minis

English text: see below! 

Da meine handgemachten Mini Puppen an jedem "Mini-Samstag" (das ist der erste Samstag im Monat) immer ruck-zuck adoptiert sind, und einige Interessenten zu der angegebenen Zeit entweder gar nicht oder nicht so schnell online sein können, möchte ich - wie schon am letzten Samstag bei IG und facebook angekündigt - ab Juli bis zum Jahresende jeden Monat 5 Minis nach Wunsch anbieten. Welche das wann sein werden, und wie man bereits ab heute auf die Besteller Liste kommt, das ist erkläre ich in diesem Blogpost.

Welche Minis wann erhältlich sein werden:

Monat: Juli
Datum: 1. Juli
Mini Zauberdrachen
Preis: 49 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr 

Monat: August
Datum: 5. August
Mini Wassernixen
Preis: 49 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr 

Monat: September
Datum: 2. September
Mini Elfen
Preis: 49 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr 

Monat: Oktober
Datum: 7. Oktober
Mini Zwerge und eine Zwergenfamilie (Foto folgt bald!)
Preis: 45 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr

Monat: November
Datum: 4. November
Mini Engelchen
Preis: 45 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr

Monat: Dezember
Datum: 2. Dezember
Mini Ballerinen
Preis: 45 Euro zzgl. Versand (Pauschale innerhalb D: 4,90 Euro)
Anzahl freier Plätze: Keine mehr

Alle Preise beinhalten wie auch bei mir im Shop 19 % Mehrwertsteuer, da ich umsatzsteuerpflichtig bin.

Bei den genannten Mini Puppen Modellen gibt es folgende Wunsch Optionen:
- Hautfarbton: hell/rosig, mittel/apricot oder dunkel/schoko
- Farbe des Stickgarns für Augen und Mund
- Haarfarbton
- Farbe des Bio Baumwolle Nicki Stoffes (Strampelanzug) 
und - je nach Modell - des Bio Wollfilz Stoffes.

Wie schon ab heute verbindlich ein Wunsch Mini Püppchen bestellt werden kann:

Damit ich jeden Interessenten in die Besteller Liste eintragen kann, bitte einfach so bald wie möglich eine E-mail an jennifer@pflanzenfaerberin.de senden (bitte keine Nachrichten über facebook oder Instagram, damit ich hier den Überblick behalte) mit: 
1. dem Namen und 
2. der Adresse und
3. der Wunsch Mini Bestellung: Modell (Auswahl siehe oben!), Hautfarbton, Farbe Augen/ Mund, Haarfarbton, Farbe(n) der Kleidung. 

Es braucht noch nichts bezahlt werden! Erst wenn das Wunsch Mini Püppchen fertig ist (die Daten stehen oben in der Auflistung), dann sende ich per E-mail ein Foto zu. Die Bezahlung ist dann nur bei Gefallen innerhalb von 7 Tagen fällig. 

Der Versand erfolgt wie immer spätestens 1 Werktag nach Zahlungseingang.

Das Angebot gilt nur so lange noch freie Plätze verfügbar sind! Ob es noch freie Plätze gibt, das sieht man oben in der Auflistung, die ich auf aktuellem Stand halte.

Mit herzlichem Dank und farbenfrohen Mini Grüßen,

Jennifer



Mini Zauberdrachen Puppe * Mini Magic Dragon doll



Mini Wassernixen Puppe * Mini Mermaid doll



Mini Elfen Puppe * Mini Fairy doll



Mini Engelchen Puppen * Mini Angel dolls



Mini Ballerina Puppen * Mini Ballerina dolls


As already announced last Saturday at IG and facebook I will be offering 5 custom Mini dolls every month from July on until the end of this year. In this blogpost you will find all necessary informations: What kind of Mini dolls will be available, when they will be available and how you can enter the custom order list: 

What kind of Mini dolls will be available and when?

Month: July
Date: July, 1st 
Mini Magic Dragons 
Price: 49 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro) 
Available places: No more places available

Month: August
Date: August, 5th
5 Mini Mermaids 
Price: 49 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro)
Available places: No more places available

Month: September
Date: September, 2nd
Mini Fairies 
Price: 49 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro) 
Available places: No more places available

Month: October
Date: October, 7th 
Mini Gnome and Mini Gnome Family (pictures soon!) 
Price: 45 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro) 
Available places: No more places available  

Month: November
Date: November, 4th 
Mini Angels 
Price: 45 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro) 
Available places: No more places available

Month: December
Date: December, 2nd 
Mini Ballerinas
Price: 45 Euro plus shipping (within EU: 7,00 Euro; worldwide: 9,00 Euro) 
Available places: No more places available

For your custom Mini doll you can choose
- the skin color: light/ rosy, medium/ peach or dark/ chocolate 
- color of embroidery thread for eyes and mouth 
- hair color 
- color of organic cotton velours fabric (romper) and - depending on the Mini doll model - color of the organic wool felt.

How you can reserve your custom Mini doll:

In order to enter the list of custom Mini dolls you only need to send me an e-mail (to: jennifer@pflanzenfaerberin.de) as soon as possible with:
1. your name and 
2. your address and 
3. the specifications of your custom Mini doll: model (see the list above!), skin color, color eyes/ mouth, hair color, color (s) of clothes. 

You do not have to pay yet! When your custom Mini doll will be ready to go (see the dates indicated in the list above), I will send you a picture by e-mail. The payment is then due within 7 days. I usually ship my handmade dolls 1 working day after receipt of payment. 

This offer is valid as long as there are free places! Whether there are still free places for your custom Mini doll, you can see from the list above.

Thank you very much!

Jennifer

Samstag, 3. Juni 2017

Ein Rundflug über die Isle of Fae

Als ich euch Mitte Mai hier in diesem Blogpost die Mini Fae (Elfen) Puppen und unsere kleine magische Insel, die Isle of Fae, vorgestellt habe, war die damals schon angesprochene Überraschung meiner beiden Jungs noch im Entstehen. Die beiden sind jetzt 11 und 16 Jahre alt und ganz wunderbare, kreative, herzliche, intelligente und aufgeweckte Jungs. Mein Mann und ich lieben sie über alles, machen (fast) alles mit um ihre Begabungen zu fördern und ihre dringendsten Herzenswünsche zu erfüllen und sind sehr stolz auf die beiden. Als sie klein waren, konnten sie stundenlang ganze Städte und Landschaften aus Holzbausteinen gestalten. Ein paar Jahre später wurden die Städte und Landschaften aus Lego Bausteinen errichtet und waren bunter und detaillierter. Als sie lesen und schreiben konnten, begannen sie sich für Computer zu interessieren. Und da "Daddy" Informatiker ist und sich mit Computer, Programmen, Apps & Co. recht gut auskennt, war es nur eine Frage der Zeit bis die Städte und Landschaften aus virtuellen Bausteinen entstanden. Unglaublich beliebt ist - v. a. bei unserem jüngeren Sohn - Minecraft. Habt ihr schon mal von diesem Spiel gehört? Wer es noch nicht kennt, der findet hier eine kurze Erläuterung. Damit Treffen mit Freunden, Sport und andere Hobbys sowie das kreative Gestalten in der realen Welt mindestens ebenso viel Aufmerksamkeit bekommen wie die digitale Welt, haben wir hier Zuhause von Anfang an klare und sehr hilfreiche Regeln aufgestellt, die für uns alle gelten. So, und was hat das alles jetzt mit der Isle of Fae zu tun? Nun ja, unsere Jungs hatten mir zum Geburts- und Muttertag einen Rundflug über die Isle of Fae versprochen. Und da es eine Phantasie Insel ist, die sich hinter unserem realen Zuhause verbirgt, ist es natürlich ein phantastischer virtueller Rundflug über die von ihnen mit dem Programm Minecraft gestaltete Insel Landschaft:


In der Mitte seht ihr 5 Häuser, die um eine Quelle herum gebaut sind. In einem der Häuser befindet sich ein kleines, feines Puppenatelier... ;) Im Norden der Insel sieht man den Obst- und Gemüsegarten. Östlich der Häuser gibt es drei riesengroße alte Linden. Zu ihren "Füßen" befinden sich die Hauseingänge der Mini Zwergenfamilien. Zwerge schlafen tagsüber in ihren unterirdischen Häusern. Deshalb sieht man sie selten bei Tageslicht. Hier habe ich letzten Herbst einmal Glück gehabt und konnte ein Foto von Papa Zwerg vor einer unserer Linden knipsen:


Ich hoffe sehr, dass ich bald auch Bekanntschaft mit Mama Zwerg und den Zwergenkindern machen kann.

Das Gebirge im Osten der Insel ist die Heimat der Mini Zauberdrachen. Man findet ihre Nester dort in kleinen Höhlen. Und so sieht es aus, wenn Mini Zauberdrachen aus ihren großen weißen Dracheneiern schlüpfen:


Die Eierschalen werden von der Mini Zauberdrachen Mama gerne zu schaukelnden Wiegen umfunktioniert, weil die kleinen Zauberdrachen darin wunderbar schlummern können:


Im Süden der Isle of Fae leben die Mini Wassernixen (von denen heute um 18 Uhr die ersten 4 hier in meinem Shop erhältlich sein werden) und planschen vergnügt in den kleinen Seen, Flüssen und entlang der Meeresküste. Die Mini Salzwassernixen lieben das erfrischend kühle Meer, haben blaue Anzüge sowie ein kleines Seesternchen in ihren Haaren:


Die Mini Süßwassernixen bevorzugen die ruhigen und angenehm warmen Binnengewässer der Isle of Fae. Sie tragen grüne Anzüge und eine kleine Seerose in ihrem Haar:


In dem kleinen Holzhaus im Südwesten der Insel befindet sich die Pflanzenfärberei. Dort bringt die Pflanzenfaerberin mit Hilfe von natürlichen Rohstoffen farbenfrohe Stoffe und Garne zum Leuchten.

Und im Nordwesten seht ihr den Mischwald, wo die Mini Elfen leben, die sich um die Gesundheit aller Pflanzen kümmern. Man muss manchmal schon sehr genau hinsehen, um sie zwischen all den Blättern zu erkennen:


So, wollen wir nun den Rundflug starten? Na dann bitte einsteigen und los geht´s mit einem Klick (bitte hier anklicken - es wird in einem neuen Fenster zum Video auf YouTube weiter geleitet). Bitte auch die Lautsprecher aktivieren, denn das Ganze wird musikalisch begleitet... :)

Wenn der kleine Rundflug über die Isle of Fae gefallen hat, dann freuen sich meine beiden Söhne natürlich sehr über ein "Like" bzw. einen Klick auf "Daumen hoch" bei YouTube. Ich denke man sieht oder kann zumindest erahnen, wie viel Liebe bis ins kleinste Detail auch in solch einem mit dem Computer erstellten 3 D Landschaftsbild und Film stecken, nicht wahr? Ich habe mich jedenfalls riesig gefreut und kann gar nicht genug vom Fliegen bekommen... :)

Ganz herzlichen Dank für´s Mitmachen!

Ich bin schon sehr gespannt, wohin das hawaiianische Mini Püppchen Pua und die 4 Mini Wassernixen, die ihr wie gesagt heute um 18 Uhr hier in meinem Shop finden werdet, verreisen dürfen. Aktualisierung: Alle 5 Minis haben wieder blitzschnell ihr Zuhause gefunden. Ganz herzlichen Dank!!!

Nun wünsche ich aber erst einmal ein wunderschönes langes Pfingstwochenende!

Farbenfrohe Grüße von der Isle of Fae,

Jennifer

Samstag, 20. Mai 2017

Badem

In dieser sich fast schon hochsommerlich anfühlenden Woche hat hier ein 40 cm großes Puppenmädchen namens Badem mit apricotfarbener Haut, warmen braunen Augen und langen, glatten hell goldblonden Haaren das Licht der Puppenwelt erblickt.


"Badem" ist ein türkisches Wort und bedeutet "Mandel". Was für ein wunderschöner Name! Habe ich schon erzählt, dass ich ein absoluter Fan von Mandeln bin? Ja, vor allem von ganz fein gemahlenen Mandeln in Kombination mit etwas Rosenwasser und Honig, also in Form von Honig-Marzipan - am liebsten selbst gemacht... Hmmm... sooo lecker! Aber zurück zu diesem süßen Puppenmädchen, dessen junge Puppenmama sich diesen besonderen Namen ausgesucht hat. Auch bei der Auswahl ihrer Wunschpuppe hat sie - wie ich finde - eine ganz besonders schöne Zusammenstellung ausgesucht. Bei der Haarfarbe zeigte sich wieder einmal, dass jeder natürlich gefärbte Haarfarbton dem Puppenmädchen einen ganz eigenen Charakter verlieh. Und irgendwie wirkte sogar der Hautfarbton je nach Haarfarbe verschieden, obwohl ich das pflanzengefärbte Puppenmohair - natürlich aus meinem hier erhältlichen Shop Angebot - auf ein- und dasselbe Puppenmädchen gelegt habe:


Erkennt ihr die Haarfarben? Es sind in der oberen Reihe: das mit Walnussschalen gefärbte Braun (links) und das mit Henna gefärbte Kupfer (rechts). In der unteren Reihe haben wir das warme helle Goldblond (links, der Favorit der jungen Puppenmama) neben dem kühlen Schwedenblond (rechts), das auch den Hautfarbton etwas nordischer wirken lässt, ist das nicht erstaunlich?


Als Wunschkleidung für das Puppenmädchen durfte ich ein kurzärmeliges Tunikakleid mit Flügelärmelchen aus dem hellblauen Mini Punkte Stoff von Westfalenstoffe und dazu Bloomers aus einem weißen Baumwolle/Leinen Stoff nähen. Darunter trägt Badem natürlich ihre Unterwäsche. Und es gab endlich einmal wieder einen Sonnenhut für eines meiner Puppenkinder! Wie ich diesen häkle, das habe ich ja letzten Sommer hier in diesem Blogpost erzählt. Und zu diesem sommerlichen Bekleidungsset passen natürlich prima die gehäkelten Riemchensandalen. Damit Badem auch für die Nacht und für kühlere Tage gut ausgestattet ist, bekommt sie noch ein extra bestelltes Nachthemd sowie ein paar wärmende Accessoires. Welche Puppenkleidung jederzeit gerne für Wunschpuppen dazu bestellt werden kann, das sieht man hier auf meiner Webseite inklusive aktueller, nach Puppengröße gestaffelter Preisliste. 

Ich hoffe, dass wir in der nächsten Woche wieder so schöne warme Sonnentage bekommen. Die Vorhersage ist positiv. 

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein schönes und sonniges Wochenende!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer

Samstag, 13. Mai 2017

Mini Elfchen von der "Isle of Fae"

Vor allem in etwas unruhigen Zeiten merke ich, wie gut uns allen das kreative Gestalten tut. Bei mir sind es die natürlichen Farben und Puppen, die mich immer wieder zurück in meine Mitte führen und mich neue Kraft schöpfen lassen. Und ich bin sehr dankbar dafür und dass sie nicht nur mir, sondern auch vielen von euch Freude machen! 


Freude beflügelt! Auch meiner ersten Mini Puppe Luna sind in den letzten Tagen Flügel gewachsen...

In diesen stillen Stunden, in denen die Hände frei gestalten dürfen und der Verstand einfach mal ausruhen darf, gibt es manchmal die schönsten Überraschungen. Ist euch das auch schon passiert? Zu mir kam jedenfalls in den letzten Tagen die Antwort auf eine Frage "angeflattert", über die ich schon eine ganze Weile gegrübelt habe. Einige Puppen(macher) Freundinnen aus dem Ausland haben nämlich so ihre Schwierigkeiten mit dem Namen meines Labels und rieten mir, einen neuen Namen zu suchen, der auch für sie einfach auszusprechen, zu merken und damit auch weiter zu empfehlen ist. Der Name "Pflanzenfaerberin" begleitet mich ja schon seit dem Start meines DaWanda Shops im Frühling 2008. Damals gab es nur eine Handvoll Anbieter für Pflanzengefärbtes - aber immerhin und glücklicherweise ein stetig wachsendes Interesse. Der Name "Pflanzenfaerberin" war frei und passte einfach wunderbar - und war zumindest für meine deutschsprachigen Kundinnen prima zu merken. Irgendwann wurde ich nur noch mit "Hallo, liebe Pflanzenfärberin" angesprochen... In den ersten Jahren hatte ich mit dem Puppenmachen gar nichts zu tun. Erst nach unserem Umzug aus dem Süden nach bzw. in die unmittelbare Nähe von Berlin gab es auf Grund meiner pflanzengefärbten Puppenhaargarne auch persönliche Kontakte und Treffen mit einigen Puppenmacherinnen. Nach dem ersten und einzigen Kurs bei meiner lieben Kollegin und Freundin Heike von Heikeleien Puppen war ich definitiv mit dem "Puppenvirus" angesteckt... ;) Der Name "Pflanzenfaerberin" ist geblieben und wird auch weiterhin bleiben, denn die Pflanzenfärberei ist nach wie vor meine große Liebe, und diese zeigt sich auch in meinen Puppenkindern mit ihren natürlich gefärbten Haaren, Gesichtern und bei den pflanzengefärbten Garnen und Stoffen, die ich immer wieder sehr gerne für ihre Kleidung verwende. Ich werde weiterhin als "Pflanzenfaerberin" meine liebevoll handgemachten Puppen und mein Sortiment an pflanzengefärbten Garnen anbieten und vielleicht sogar ein paar Stoffe hinzufügen. Für alle, die sich diesen Namen nicht so gut merken können, gibt es einen neuen, weiteren Namen, und zwar den unseres Zuhauses, einer Insel (wie uns tatsächlich schon einige Male gesagt wurde): "Isle of Fae"

Auf der Isle of Fae verbindet sich die reale Welt unserer Umgebung mit einer kleinen magischen Welt, in der zauberhafte Puppenwesen geboren werden.

"Fae" ist ein altes englisches Wort für "fairy", also Elfe. Und das Schöne ist, dass die 3 Buchstaben F, A und E auch in der "Pflanzenfaerberin" enthalten sind. So passt alles wunderbar zusammen. Einige Bewohner der Isle of Fae habe ich ja bereits vor einiger Zeit vorgestellt: 
- Die Mini Elfchen
- die Mini Zauberdrachen und 
- All meine anderen großen Puppenkinder kommen natürlich auch von der Isle of Fae. 
- Und es gibt noch eine weitere Mini Art, die hier geboren wird. Anfang Juni werdet ihr sie kennen lernen. 

Mein kleiner Sohn, der sich sehr für Architektur und Landschaftsbau interessiert und mein großer Sohn, der gerne Filme macht (ihm verdanke ich die kleinen Filme von den Minis mit ihren Musikspieluhren, wie z. B. diesen hier) bereiten auch gerade noch eine kleine Überraschung vor. Und ich kann euch verraten, es hat etwas mit unserer Insel zu tun... :)

Jetzt versteht ihr vielleicht besser, warum ich diese 5 Mini Elfchen, die vor einer Woche ausgeflogen sind, auch "Mini Fae" genannt habe... ;) 


Mini Fae/Elfchen Tula (Abkürzung des lateinischen Wortes "petula", bedeutet: heiter, ausgelassen)



Mini Fae/Elfchen Lucy



Mini Fae/Elfchen Luna



Mini Fae/Elfchen Tuva (gesprochen: "Tüwa", schwedisches Wort für "Grasbüschel")



So sieht ein fliegender "Grasbüschel" aus... ;) 



Mini Fae/Elfchen Trudy



Nur ein kleines Päuschen...


In diesem Sinne wünsche ich euch auch noch ein schönes Wochenende und natürlich einen tollen Muttertag!

Herzliche Grüße von der Isle of Fae,

Jennifer

Samstag, 29. April 2017

Finja

English text: see below please!

Heute kann ich euch endlich einmal eine meiner größeren Puppen zur freien Adoption anbieten. Sie heißt Finja, ist eine 30 cm große Babypuppe mit beweglichen, leicht angewinkelten Armen und Beinen und ist mit einem 5- (nein, eigentlich sogar 6-) teiligen Kleidungsset ausgestattet. Finja trägt eine Stoffwindel, die dank Klettverschluss einfach zu öffnen und schließen ist, ein Kleidchen mit hübschen Flügelärmelchen genäht aus einem blau-weiß gestreiften Webstoff aus dem Hause Westfalenstoffe, eine weiße Pluderhose aus Baumwolle-Leinen Stoff und ein Jäckchen sowie Babyschuhe, die ich aus meinem natürlich gefärbten Baby Merino Garn gestrickt habe. Das rosa Tuch aus natürlich gefärbtem Bio Baumwolle Musselin kann entweder um den Hals oder als Kopftuch getragen werden. Wie alle meine Puppen ist Finja aus einer doppelten Lage Bio Baumwolle Puppentrikot genäht - der Hautfarbton ist "apricot" - und fest gefüllt mit zertifizierter reiner kardierter Bioland Stopfwolle. Sie hat ein Herz aus Bio Schurwollefilz, gestickte blaue Augen und einen kirschroten Mund. Ihr sehr hell schwedenblondes Haar ist aus natürlich gefärbtem Puppenmohair mit zwei frechen kleinen Flechtzöpfchen gestaltet.

Alle meine Puppen kommen hübsch verpackt mit einem Zertifikat, auf dem alle wichtigen Informationen zu finden sind.

Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren! Spielzeug enthält verschluckbare Kleinteile (wie die feinen Fasern des Puppenmohairs, kleine Knöpfchen).

Finja ist jetzt in meinem Etsy Shop erhältlich. Und hat sofort ein Zuhause gefunden - vielen herzlichen Dank!

Finja und ich wünschen ein wunderschönes langes Wochenende!







Finja is a 30 cm/12 " tall baby doll with moveable and bent baby arms and legs and comes to you with her 5-piece clothing set. She is wearing some cloth diaper that´s easy to close with velcro strip, a dress with cute wing sleeves sewn from high quality striped Westfalen fabrics, some white cotton/linen bloomers and a jacket as well as baby boots that I have knit from very soft and naturally dyed organic baby merino yarn. Her pink scarf is made from naturally dyed organic cotton muslin and can be worn in many different ways (see pictures). As all my dolls, Finja is sewn from a double layer of certified organic cotton doll jersey - the skin color is "peach" - and firmly filled with certified, cleaned and carded organic filling wool. She has got a doll heart from organic wool felt, embroidered blue eyes and a cherry-red mouth. Her very light swedish blond hair is made from naturally dyed doll mohair and styled with 2 little cheeky braids. 

All my dolls come beautifully wrapped with a certificate where you will find all important informations. 

Attention: Not intended for children under 3 years! Toy includes small parts (such as doll mohair fibers, little buttons) that can be a choking hazard!

Finja is now available in my Etsy shop. And she has immediately found a home - thank you very much!

Finja and I wish you a happy extra long weekend!



***

Samstag, 22. April 2017

Anna

Jetzt nach der Rückkehr aus meiner einwöchigen Osterpause möchte ich endlich der bereits am 1.1.2017 geborenen 55 cm großen Babypuppe Anna einen kleinen Blogpost widmen. Anna habe ich in den stillen Stunden meiner Weihnachtspause als Modellpuppe für mich gestaltet. Sie ist nach meiner Großmutter mütterlicherseits benannt, die auch eine begeisterte Pflanzenfärberin war. Zu jedem von mir angebotenen Puppenmodell (hier gibt es eine Übersicht mit Preisliste) habe ich in meinem Atelier ein Püppchen, das mir als Vorlage und Modell wertvolle Hilfe leistet. In diesem Blogpost (bitte den Link anklicken!) habe ich schon einmal davon erzählt und die Puppengeschwister Lana, Lena, Lina und ihr Mini Püppchen Luna vorgestellt. Nun wird sich Anna zu ihnen gesellen.




Ich hoffe, ihr hattet auch alle eine schöne und erholsame Osterzeit im Kreise eurer Lieben. Bei mir wartete zu Beginn erst einmal der in den letzten Wochen immer wieder aufgeschobene Frühjahrsputz. Nachdem alle Fenster, Böden und Möbel wieder blitz und blank ;) waren, haben wir uns ganz schnell auf den Weg Richtung Süden gemacht - zum diesjährigen Familientreffen in Bayern. Dort lernten wir endlich auch den jüngsten Familiennachwuchs kennen, die 3 sowie einundhalb Jahre alten Kinder meines Neffen, der mit den beiden und seiner Frau in den USA wohnt und arbeitet. Ich liebe es, mich mit kleinen Kindern zu beschäftigen und werde dabei ganz schnell selbst zum Kind - vielleicht weil man als Puppenmacherin das kleine Kind einfach immer noch ganz selbstverständlich und ungeniert in seinem Herzen trägt. Und wie schön war es zu sehen, dass meine beiden (fast) schon Teenager und sogar mein Mann sich anstecken ließen und mitspielten, als im Restaurant die Dessertlöffel (andere Alternativen gab es leider nicht) plötzlich zu sprechenden Figuren wurden, sich auf englisch (die Muttersprache der beiden) einander vorstellten und sich miteinander über den Lieblingskuchen und andere Dinge unterhielten und dann auch noch miteinander tanzten... Ist es nicht wunderbar, wie einfach es Kindern gelingt, sich auf diese spielerische Weise einander vertraut zu machen? In den stillen Stunden unseres Urlaubs habe ich immer wieder die Stricknadeln ein wenig "tanzen" lassen. Und so bekam die Neujahrspuppe Anna endlich ihre noch fehlende und zum Rehmützchen passende Strickjacke (auf diesem Foto sieht man die Rückseite der Jacke!):


Annas Halstuch und Hose sind aus mit Indigo gefärbtem Bio Baumwolle Musselin bzw. Leinen. Und das Strickgarn für Mützchen und Jacke sind wie der Bio Schurwolle Filz für die Schnürschuhe mit Henna (k.b.A.) gefärbt worden. Mir gefällt diese Farbkombination zusammen mit Annas rosa Kleidchen richtig gut:


Ja, es wirkt alles eher herbstlich als frühlingshaft - aber das passt irgendwie zu den derzeit ganz schön frostigen Temperaturen. Das Kupferbraun ist so ein richtig schön warmes Rehbraun, und ich glaube, ich sollte diesen Farbton in Zukunft nicht nur bei den Puppenhaaren sondern auch bei den Strick- und Häkelgarnen anbieten. Oder was meint ihr?


Drunter trägt Anna wie alle meine Babypuppen in Neugeborenengröße (hier gibt es mehr Infos - auch zu diesem Puppenmodell, der Ausstattung und eine Preisliste) eine richtige Babywindel sowie einen Body in Größe 56, der von mir noch eine kleine Applikation bekommen hat - die fand ich einfach so passend... ;)



Wie alle meine Babypuppen und richtige Babies hat auch Anna leicht angewinkelte Arme und Beinchen. Sie sind sehr fest mit Bioland Wollvlies gefüllt aber dennoch beweglich und form- bzw. streckbar - wie man auf diesem Foto (hoffentlich) erkennen kann:


Wer auch gerne so eine 55 cm große Babypuppe wie Anna nach seinen eigenen Wünschen gestaltet und eingekleidet haben möchte - oder gerne eine andere Puppe aus meinem Sortiment hätte - der findet hier schon einmal bitte alle wesentlichen Informationen und kann mich dann gerne jederzeit über das Formular hier rechts im Blog oder direkt via Nachricht an: jennifer(at)pflanzenfaerberin.de kontaktieren. 

Vielen herzlichen Dank und ein wunderschönes Wochenende!

Jenny

Dienstag, 11. April 2017

Ostereier natürlich färben

Kurz nachdem ich vor gut 10 Jahren die Pflanzenfärberei kennen und lieben lernte, startete ich auch meine ersten Versuche mit dem natürlichen Färben von Ostereiern. Diese Experimente beschränkten sich allerdings immer nur auf die Osterzeit. Und die Ergebnisse waren zugegebenermaßen in den ersten Jahren nicht alle so richtig zufriedenstellend. Einige natürliche Rohstoffe, die beim Färben von Garnen und Stoffen wunderbar leuchtende Farben hervor brachten, schienen auf Eiern sehr blass - wie z. B. Kamille oder Birkenblätter. Mein Mann und unsere Jungs haben das Ganze glücklicherweise immer mit Interesse und Wohlwollen beobachtet und oft auch fleißig mit gefärbt. Die natürlich gefärbten Eier schmeckten immerhin sehr lecker. Dieses Jahr meinten alle hier, dass unsere natürlich gefärbten Ostereier recht hübsch geworden seien. Es gab ja auch tatkräftige Unterstützung von Mini Ballerina Osterhäschen... ;) Deshalb dachte ich mir, dass ich dem Thema "Ostereier natürlich färben" mal einen Blogpost widmen könnte... 

Beim Färben von Ostereiern für den Verzehr ist es sehr wichtig ausschließlich absolut unbedenkliche und ungiftige natürliche Zutaten zu verwenden. Die im Handel angebotenen natürlichen Färbemittel müssen alle den rechtlichen Anforderungen an Lebensmittelzusatzstoffe genügen. 

Nicht alle zum Färben von Textilien geeigneten und dort auch als unbedenklich geltenden natürlichen Rohstoffe sind als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen. Trotzdem liest man immer wieder, dass sie zum Färben von Eiern verwendet und sogar empfohlen werden. Keine Zulassung haben z. B.:
- Blauholz,  
- Krappwurzeln und 
- Rotholz. 
Diese Färbemittel dürfen deshalb nicht zum Färben von Ostereiern verkauft werden. Und man sollte sie auch nicht als Färbemittel für Eier, die für den Verzehr gedacht sind, verwenden.

Als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassene natürliche Farbstoffe sind:
- blaues Indigokarmin (E 132),
- grünes Chlorophyllin (E 140),
- das aus der Gelbwurzel gewonnene Kurkumin (E 100),
- die rötlich-gelben Samen des Orleansstrauchs, auch bekannt als Annattosaat (E 160 b) und
- das Rot-Violett der Cochenille Laus (E 120).

Die im Handel angebotenen natürlichen Ostereierfarben (z. B. von Auro oder von nawaro/ ökoNORM) enthalten genau diese zugelassenen natürlichen Farbstoffe. Mit ihnen erhält man nach meiner Erfahrung recht einfach, schnell, kostengünstig und vor allem zuverlässig die intensivsten Färbungen:


Natürliche Färbungen mit (von unten nach oben) Kurkumin, Chlorophyllin und Cochenille auf ursprünglich weißen Eiern (linke Seite) und braunen Eiern (rechte Seite)

Natural dyes with (from the bottom to the top) curcumin, chlorophylline and cochineal on originally white eggs (left side) and brown eggs (right side)



Natürliche Färbungen mit Indigokarmin auf ursprünglich weißen Eiern (unten) und braunen Eiern (oben)

Natural dyes with indigo carmine on originally white eggs (bottom) and brown eggs (top)

Rezept (s. Beschreibung auf der Produktpackung): Der natürliche Farbstoff wird einfach in das kochende Wasser gegeben, verrührt, die Eier hinein gegeben und 8 Minuten gekocht. Danach werden die Eier mit kaltem Wasser abgeschreckt.

***

Auf Folgendes wird aber immer wieder hingewiesen: Die als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassenen natürlichen Farbstoffe können - ebenso wie künstliche Farbstoffe zum Färben von Ostereiern - bei besonders empfindlichen Menschen im Einzelfall allergische Reaktionen wie z. B. Hautausschlag hervorrufen. 

Als unbedenkliche Alternative gilt das Färben von Ostereiern mit Gemüsesäften. Vor allem der abgekochte Sud von Blaukraut, Roter Beete sowie Zwiebelschalenfärbungen eignen sich wunderbar dafür:


Natürliche Färbungen mit dem abgekochten Sud von Blaukohl (links) und Rote Beete (rechts) auf ursprünglich weißen Eiern 

Natural dyes with red cabbage and beet on originally white eggs

Rezept zum Färben von Ostereiern mit dem abgekochten Sud von Blaukraut:

Man braucht: 
1 Kopf Blaukraut, fein geschnitten,
4 bereits hart gekochte Eier,
Wasser,
eine Messerspitze Natron

Das fein geschnittene Blaukraut wird in einen Topf gegeben und komplett mit Wasser bedeckt. Ich gebe beim Kochen von Blaukraut immer noch eine Messerspitze Natron hinzu. Das macht das Kraut bekömmlicher. Das Wasser wird dann zum Kochen gebracht. Dann lässt man das Kraut ca. eine halbe Stunde auf mittlerer Temperatur weich kochen. Beim Absieben wird der blaue Farbsud in einer Schüssel aufgefangen. Hier hinein gibt man dann die bereits hart gekochten (!) Eier und lässt sie so lange darin liegen bis der gewünschte Blauton erreicht ist. Die klarsten Blautöne erhält man mit weißen Eiern. Je länger man die Eier in dem blauen Farbsud liegen lässt, desto intensiver wird der blaue Farbton.

***

Rezept zum Färben von Ostereiern mit dem abgekochten Sud von Roter Beete:

Man braucht: 
1 geschälte Rote Beete,
4 bereits hart gekochte Eier,
Wasser

Die geschälte Rote Beete wird in einen Topf gegeben und komplett mit Wasser bedeckt. Das Wasser wird dann zum Kochen gebracht. Dann lässt man die Rote Beete ca. eine halbe Stunde auf mittlerer Temperatur weich kochen. Beim Absieben wird der rote Farbsud in einer Schüssel aufgefangen. Hier hinein gibt man dann die bereits hart gekochten (!) Eier und lässt sie so lange darin liegen bis der gewünschte Rosa Farbton erreicht ist. Die klarsten Rosatöne erhält man mit weißen Eiern. Je länger man die Eier in dem roten Farbsud liegen lässt, desto intensiver wird der hellrote Farbton.

***


Natürliche Färbungen mit Zwiebelschalen (oben) und im Vergleich dazu mit Annattosaat (unten) auf ursprünglich weißen Eiern 

Natural dyes with onion peels and in comparison with annatto on originally white eggs

Rezept zum Färben von Ostereiern mit Zwiebelschalen:

Man braucht:
die Schalen von 4 Zwiebeln,
4 Eier,
Wasser

Die Zwiebelschalen werden zusammen mit den (noch nicht gekochten!) Eiern in einen Topf gegeben und komplett mit Wasser bedeckt. Das Ganze wird dann zum Kochen gebracht und mindestens 6 Minuten auf dieser Kochtemperatur gehalten. Dann werden die Eier heraus genommen und unter kaltem Wasser abgeschreckt.

***


Wer möchte kann mit Hilfe von etwas Zitronensaft und einem Wattestäbchen kleine Punkte auf die natürlich gefärbten Eier tupfen (s. Foto oben, linke Seite bei der Färbung mit roter Beete) oder "goldenen Sternenstaub" (also goldene Lebensmittelfarbe) z. B. auf die Färbung mit Einhorn Tee sprenkeln - ein kleines Experiment von mir, s. rechtes Ei auf dem Foto oben. Eigentlich hatte ich beim Einhorntee auf Grund der enthaltenen Malvenblüten auf Rosa gehofft, aber es ist - war ja klar - ein Regenbogen geworden, also alle Farben des Regenbogens miteinander vermischt, was ja bekanntlich Braun ergibt... :)

Für eventuelle Nebenwirkungen nach dem Verzehr insbesondere der Einhorn Ostereier wird keine Haftung übernommen! Das natürliche Färben von Ostereiern kann zudem süchtig machen... ;)

Viel Freude beim natürlichen Färben von Ostereiern, schöne Feiertage und guten Appetit!

Ich verabschiede mich mit diesem Blogpost in eine einwöchige Osterpause, also bis einschließlich zum 19.04.2017.

Bis bald und farbenfrohe Grüße,

Jenny