Freitag, 24. Juni 2016

Natürlich mit der Sonne gefärbt

sind diese neuen kuschelweichen Puppen- und Lockenmohairgarne in jeweils 3 verschiedenen Goldblond- 


und Brauntönen:


So ein traumhaft schöner Sommerbeginn! Ich habe es richtig genossen, die letzten Tage viel mehr Zeit als sonst draußen im Garten bei den Färbetöpfen zu verbringen und das langsame Aufziehen der natürlichen Färbungen zu beobachten. Da die 4 riesengroßen Linden bei uns im Garten gerade mit ihrer sommerlichen Blütenpracht und dem süßlichen Duft von Lindennektar Tausende Bienen, Hummeln und andere Insekten anziehen, über die sich wiederum die unzähligen Vögel hier freuen, war es auch ein wunderbares Klangerlebnis! Die bei so einem sommerlichen Fest für die Sinne entstandenen Färbungen sind jedes Jahr immer wieder etwas ganz Besonderes - so unglaublich kraftvoll. Ich weiß nicht, ob es mir gelungen ist, dies mit meinen Fotos "einzufangen" und zu vermitteln... Ich bin da ja alles Andere als ein unvoreingenommen neutraler Betrachter... ;) 


Besonders glücklich bin ich mit dem neuen Dunkelbraun - auf dem unteren Foto ganz links - weil so dunkle Färbungen nicht ganz so einfach mit rein natürlichen und gesundheitlich völlig unbedenklichen Zutaten, wie ich sie ausschließlich verwende, zu erzielen sind. Hier habe ich die dunkle Nuancierung mit Eisenwasser erreicht - wobei mir endlich die optimale Dosierung (also dunkel aber ohne jeglichen Graustich) gelungen ist.


Alle gezeigten Garne befinden sich bereits in meinen virtuellen Verkaufsregalen hier in meinem eigenen Shop und hier bei DaWanda (bitte einfach auf die Links klicken, dann geht es direkt zu den Shops!). Bei Interesse bitte einfach und baldmöglichst zugreifen, denn wie immer gilt: nur verfügbar solange der Vorrat reicht. Und mein Vorrat an pflanzengefärbten Puppenhaargarnen ist leider immer begrenzt, da die Pflanzenfärberei bei mir in liebevoller Handarbeit und kleinen Chargen erfolgt.

Ich wünsche allen noch einen ganz wunderbaren Sommeranfang! 

Bis bald und farbenfrohe Grüße,

Jennifer

P.S. oder Ausblick und Vorankündigung der Sommerpause: Hier geht es nächste Woche weiter mit einigen Stramperle Erstlingspüppchen. Ein paar davon sind bereits vorbestellt. Ich möchte gerne aber wie bei den Minis neulich eine farbenfrohe Gruppe machen, so dass einige bestimmt auch zum Sofortkauf angeboten werden können.  Im Juli wird es dann wieder mindestens 5 Minis zum Sofortkauf geben. Und dann habe ich noch eine Schnuckele Stoffpuppe und eine Herzle Gliederpuppe im Wunschpuppenbuch für den Juli vorgemerkt. Beide haben eigentlich noch Zeit bis Anfang September. Aber da ich dieses Jahr den ganzen August hindurch eine Internetshop Pause einlegen werde (bei Interesse an meinen Materialien bitte schon mal vormerken und bei Bestellungen in nächster Zeit berücksichtigen!) und gemeinsam mit meinen Jungs an einer Überraschung für die Herbstzeit arbeiten werde (pssst! Alles noch streng geheim!), möchte ich die beiden Wunschpuppen gerne schon vor der Sommerpause zum Leben erwecken. Mal sehen, was die zwei dazu meinen... Ich werde berichten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: