Freitag, 22. April 2016

Verpuppt

...sind diese beiden neuen Mini Babypuppen hier - Schmetterling Babies mit und in ihren Kokons. So sehr haben sie sich darauf gefreut, in ihre kuscheligen "Schlafsäckchen" zu hüpfen:



Schon seit ein paar Wochen möchte ich die Serie meiner Mini Babypuppen (hier gibt es mehr Infos und Fotos) um Mini Schmetterlinge ergänzen. Aber ich hatte einfach keine Idee, wie und aus welchen Materialien ich den Körper und die Flügel machen sollte... Normalerweise sprudeln bei mir die Einfälle nur so über, und es fehlt immer eher die Zeit für deren Umsetzung. Aber beim Thema Schmetterlinge wollte mich die Muse einfach nicht küssen... Keine Chance! Was macht man da am besten? Nun, einfach einen Schritt zurück gehen. Schmetterlinge werden ja schließlich auch nicht einfach so geboren, sondern sie sind das Ergebnis einer Metamorphose. Deshalb, meine beiden kleinen grünen Minis: Husch, husch - auf in eure Kokons!


Hach, sind die kuschelig weich! Ja, der naturweiße Bioland Wollfilz auf der Innenseite des Kokons hält zudem schön warm. Die Außenseite mit dem beigefarbenen Bio Baumwolle Nicki bietet die perfekte Tarnung, nicht wahr? 




Ich habe mich entschieden, beide morgen Abend in meinem DaWanda Shop anzubieten. Sie werden ab 18 Uhr dort erhältlich sein. Aktualisierung: Beide Minis haben sofort ein neues Zuhause gefunden - vielen Dank! 

Im Mai wird es ganz bestimmt noch mehr Minis geben - richtige "frisch geschlüpfte" Mini Schmetterlinge mit Flügeln! Denn beim Gestalten dieser beiden verpuppten Mini Schmetterlinge hat mich die Muse dann tatsächlich doch noch geküsst... :)


So, ich "pflücke" jetzt erst mal die beiden verpuppten Minis wieder vom Kirschbaum herunter, denn für das Wochenende ist ja die Rückkehr von arktischem Winterwetter angekündigt. Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben... Hoffen wir, dass es nicht ganz so eisig kalt wird! 

Ich wünsche ein schönes und erholsames Wochenende - vielleicht auch in so einem kuschelig warmen Kokon?

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jennifer

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    Deine kleinen Minis im Kokon sehen ja allerliebst aus, bloß gut das du sie reingeholt hast bei und hat das arktische Winterwetter mit Schnee-Eisregen zugeschlagen....
    Aus was machst du die Flügelchen - bin gespannt auf deinen Bericht.
    Wünsche dir noch ein schneefreies Wochenende
    Liebe Grüsse aus Schweden
    Imke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Imke!
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Heute war bei uns noch strahlender Sonnenschein. Ich kann es fast nicht glauben, dass der Winter auch bei uns in den nächsten Tagen noch einmal zurückkehren soll... Wie man sieht, blühen hier ja schon die Kirschbäume... Ach je, und ihr habt tatsächlich Schnee und Eisglätte? Unglaublich! Aber naja, bis zu den Eisheiligen kann so etwas schon mal vorkommen...
      Ich wünsche dir noch ein schönes, rutschfreies Wochenende und hoffentlich bald wieder frühlingshafte Temperaturen!
      Liebe Grüße,
      Jenny
      P.S.: Für die Flügelchen der Mini Schmetterlinge werde ich wie bei den Mini Marienkäferchen und Elfchen Wollfilz nehmen :)

      Löschen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: