Sonntag, 3. Januar 2016

Miau und hallo

im Neuen Jahr! Ich bin wieder zurück aus meiner kleinen Weihnachtspause mit der Familie - gut erholt und mit vielen neuen Ideen und Plänen für 2016. Aber lassen wir es langsam angehen. In der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft... :) 

Zuerst einmal wünschen Lina (meine 30 cm kleine Baby Schnuckele Gliederpuppe) und ich allen ein zum Schnurren schönes, gesundes und glückliches Neues Jahr!


Lina ist - genau wie ich - ein absoluter Katzenfan. In den Weihnachtsferien hat sie von mir ein neues kuschelwarmes Jäckchen und Kätzchenmützchen bekommen.


Beim Stricken (und übrigens auch beim Abspülen und Bügeln) fängt bei mir die kreative Ideenquelle immer ganz fest zu "sprudeln" an. Keine Ahnung, warum das so ist. Aber ich vermute, es hat etwas damit zu tun, dass ich dabei "komplett abschalten" kann. Und seit ich Puppen nähe und mit dem Schreiben von Puppen E-books angefangen habe, gibt es beim Stricken (ja richtig - und beim Abwaschen sowie Bügeln) richtige "Ideenfontänen" rund um die Welt der Puppen ;)

Genau so wichtig wie die Inspiration ist nach meiner Meinung die Struktur oder Ordnung - also die Weiterentwicklung, das Wachstum, so dass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Und deshalb ist der Blick zurück, auf das, was "war und ist" für mich immer mindestens genau so wichtig wie die Frage, wie "die Reise" weiter gehen soll. Deshalb habe ich hier eine kleine Collage zusammengestellt:


Das Jahr 2015 war für mich mein bislang schönstes und erfolgreichstes Puppenjahr. Ich durfte so viele neue Puppenkinder für liebe Menschen auf der ganzen Welt gestalten wie noch nie zuvor.  In der Collage fehlen sogar noch ein paar Mini und Stramperle Puppen... 




und - für Fortgeschrittene - als Fortsetzung der beiden Stoffpuppen E-books (Schnuckele und Baby Schnuckele) das Gliederpuppen E-book für Babypuppen und Puppenkinder mit separat genähten und erst nach dem Füllen in das Bauchteil eingenähten Beinchen entstanden. Die "Kleine" rechts auf dem Foto ist übrigens meine Modellpuppe Lina mit der Kätzchenmütze (s. o.).


Aktualisierung (Januar 2017): Da meine Puppen E-books auf den Bio Baumwolle Puppentrikot von Lebenskleidung abgestimmt sind, der inzwischen leider nicht mehr hergestellt wird, habe ich nach dem Sammeln von Rückmeldungen, inwiefern die Schnitte auch mit anderen Puppentrikots "funktionieren", entschieden, dass ich das E-book für die Erstlingspuppe Stramperle und für die Stoffpuppe Schnuckele weiterhin anbieten werde, denn diese beiden Puppenmodelle lassen sich problemlos auch mit anderen Puppentrikots nähen. 

Mit der Pflanzenfärberei hatte ich dafür letztes Jahr beim Puppenmohair (Stichwort: Lieferstopp beim Hersteller) nicht so viel Glück. Hoffen wir, dass es hier dieses Jahr gute Neuigkeiten geben wird. Ich werde mein Bestes geben - versprochen!

Aktualisierung (April 2016): Das 100 % natürliche Puppenmohair wird zum Glück wieder hergestellt und ist hier bei mir im Shop auch natürlich gefärbt wieder erhältlich. Vielen lieben Dank für die vielen Nachfragen und die Geduld!

Ein ganz herzliches Dankeschön für all die wundervolle Unterstützung, die lieben Rückmeldungen und Anregungen, welche die positiven Entwicklungen im letzten Jahr ermöglicht und gefördert haben! 

Und ganz lieben Dank auch für die wundervolle Post zu Weihnachten und die lieben Wünsche :)

Ich bin sehr gespannt darauf, was wir in diesem Jahr zusammen erleben werden und freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung unserer "Reise"...

Alles Liebe und Gute sowie farbenfrohe Grüße,

Jennifer

Kommentare:

  1. Meine Ideen bekomme ich auch meist bei der Hausarbeit. Deshalb gibt es in der ganzen Wohnung kleine Notizbücher, damit ich alles aufschreiben kann....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ich sag´s ja immer wieder - man unterschätze nie den Wert von Hausarbeit! Bei mir landen die Ideen auf kleinen Notiz Zettelchen, über die sich mein Mann immer ganz besonders freut... ;) Er versucht mich ja schon eine ganze Weile dazu zu bringen, die Notizen im Smartphone zu speichern. Aber ich bin noch nicht so ganz überzeugt...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jennifer,
    ich bin ja schon wieder hin und weg.
    Die kleine Lina mit dem Katzenoutfit, wie süß ist DAS denn bitte!♥
    Ich hole mir meine Inspirationen aus dem Internet.Es gibt dort so viele, schöne Dinge die man nacharbeiten kann.
    Und das Ergebnis hat dann doch meine "Handschrift".
    LG von "Neneh-Heike".

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jennifer,
    beim Abspülen fällt mir immer ein wen ich noch dringend anrufen muß.
    Daher brauche ich für diese Arbeit oft extrem lange, und öfter mal frisches, warmes Spülwasser.
    Mir kommen einige Ideen beim Gassigehen mit den Hunden. Das ist nicht immer, aber doch sehr oft total entspannend.
    Dir wünsche ich weiterhin (soll ich Dir jetzt viele Hausarbeit wünschen) ganz viele Ideen, damit die Welt mit Deinen Seelenpuppen heller wird.

    AntwortenLöschen
  5. Ganz herzlichen Dank für die erfreulichen Rückmeldungen und guten Wünsche, ihr Lieben :)

    AntwortenLöschen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: